Crosstraining

Das Crosstraining ist ganz neu im Boltzcamp. Trainiert wird in einer kleinen Gruppe immer unter Anleitung eines Crossfit Level 1 Trainers. Das Crosstraining ist eine ständig variierende Ganzkörper-Trainingsmethode. Die anhaltend hohe Motivation ergeben sich aus der unglaublichen Vielfalt an Übungen aus dem Gewichtheben, Turnen, Functional Fitness, Schlingentraining, Gymnastik und Leichtathletik. Alles wird zu einer Trainingseinheit zusammen gewürfelt. Dazu brauchen wir keine Maschinen oder Fitnessstationen, sondern Hanteln, Medizinbälle, Kettlebells, Springseile, Matten, Boxen, Schlingen und den eigenen Körper.  Kein Training gleicht dem anderen und so werden jedesmal neue Reize gesetzt. Dadurch ist die Anpassung des Körpers bzw die Verbesserung der körperlichen Leistung enorm. Beim Crosstraining gibt es kein zu alt, zu schwach, zu dick oder zu dünn. Jeder ist willkommen und jeder trainiert bei uns nach seiner persönlichen Leistung. Unterstützt wirst du durch die Gruppe und den Coach.
 
Du kannst dir immer noch nichts darunter vorstellen? Dann komm doch einfach mal zu einem Kurs und schau den anderen beim Training zu. Danach kannst du dich entscheiden, ob du es probieren möchtest und Teil der Boltzcamp Community wirst.